Wir freuen uns auf eine ausführliche und unverbindliche Beratung mit Ihnen!

SI Zentrum GmbH & Co KG
Stettiner Straße 24 / 27, 65203 Wiesbaden

Telefon:0611 / 94 69 28 32
Mobile: 0163 / 200 89 42

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr.10.00 Uhr - 18.30 Uhr
Sa.11.00 Uhr - 16.00 Uhr

Unseren Onlineshop finden Sie unter www.dampferzentrum.de

Sicherheits- und Gesundheitshinweise

Wenn Sie Liquid mit Nikotin verwenden, kann der erzeugte Nebel der elektrischen Zigarette Nikotin enthalten. Die elektrische Zigarette ist für folgende Personengruppen nicht geeignet:

  • Personen unter 18 Jahren
  • Nichtraucher
  • Schwangere und stillende Mütter
  • Personen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Kardiovaskuläre Erkrankungen)

Wenn Sie an einer Lungenerkrankung leiden (z.B. Asthma oder Bronchitis usw.)  sollte Sie die Produkte nur nach vorheriger Absprache mit dem Hausarzt verwenden. Bei allergischen Reaktionen auf die Inhaltsstoffe darf das Produkt nicht weiter verwendet werden. Kontaktieren Sie umgehend Ihren Arzt und legen Sie das Etikett mit den Inhaltsstoffen vor. Bewahren Sie die Geräte und das Liquid absolut unzugänglich für Kinder auf.

Kompetenz

Das Interesse an e-Zigaretten steigt ständig und damit verbunden auch die Anzahl der Anbieter. Für Einsteiger ist es fast unmöglich im Internet den richtigen Anbieter zu finden. Welche e-Zigarette sollte ich kaufen, welche Nikotinstärke ist die richtige für mich, was ist der Unterschied zwischen Atomizer und Clearomizern usw. Viele Fragen, die oft unbeantwortet bleiben. Hier lassen wir Sie nicht im Regen stehen.

Daten und Fakten über Zigaretten:

Die Zahl der Raucher ist in den vergangenen Jahren in Deutschland auf bemerkenswerte Weise zurückgegangen. Das mag zum einen an dem Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden und vielen Kneipen liegen, könnte allerdings auch auf die immer höheren Preise für Tabak und Zigaretten zurückzuführen sein. Im Jahr 2009 wurden weltweit rund 5,884 Billionen Zigaretten verbraucht.

In Deutschland fallen die Zahlen natürlich geringer aus, es ist jedoch festzuhalten, dass insgesamt etwa ein Drittel der Erwachsenen raucht. In Deutschland beläuft sich die Zahl der Raucher auf etwa 19 Millionen. Diese Menschen geben jeweils etwa 1000 Euro für Zigaretten und Tabak pro Jahr aus.

2011 betrugen die Umsätze der Zigarettenindustrie in Deutschland insgesamt 13,02 Milliarden Euro. Im gleichen Jahr rauchte jeder Verbraucher durchschnittlich eine Stückzahl von rund 1071 Zigaretten. Im dritten Quartal 2012 wurden etwa 22,1 Milliarden Zigaretten im Kleinverkaufswert (das entspricht dem Verkauf im Handel) von 5,4 Milliarden Euro versteuert.

Wenn man den Verbrauch an Zigaretten unter den Deutschen betrachtet, dann ist die Zahl der Raucher seit den 80er Jahren zurückgegangen. Auf dem absoluten Rekordhoch hatte sich diese Ende der 70er Jahre befunden.

Doch die Zahlen der heutigen Zeit sprechen ebenfalls noch Bände. In Deutschland werden täglich 400 Millionen Zigaretten, 4 Millionen Zigarren und Zigarillos, 40 Tonnen Feinschnitt und 4 Tonnen Pfeifentabak geraucht. Weltweit rauchen am Tag mehr als 6000 Jugendliche ihre erste Zigarette. Nach vier Zigaretten raucht man im Durchschnitt 30 Jahre lang. Die Gefahren sind bekannt.

Jährlich fallen 140 000 Menschen den Folgen des Rauchens zum Opfer. Auch die Zahl der Passivraucher ist erschreckend, hier sterben pro Jahr etwa 3400 Menschen. Die Menschen, die durch Folgen des Rauchens sterben, machen insgesamt ein Sechstel aller Todesfälle aus. Die Hälfte aller Raucher stirbt an ihrer Sucht, zahlreiche andere haben ihr Leben lang mit den Folgen der Sucht zu kämpfen.

Anfahrt - So finden Sie uns

Mit Hilfe von Google Maps finden Sie ganz einfach den Weg zu unserem Dampferzentrum in der Stettiner Str. 24 / 27, in Wiesbaden-Biebrich.

zur Anfahrtskarte...

Jetzt Newsletter abonnieren

Die neusten Angebote und Rabatte in unserem Shop sind Ihnen sicher,
wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren lassen.